Freiwillige Feuerwehr
Markt Mering
retten · löschen · bergen · schützen
seit 1869
Wappen der Feuerwehr Mering

Jahresabschlussbericht 2020


31.12.2020

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende.

Ein Jahr, dass in die Geschichte der Menschheit eingehen wird. Vor allem die Pandemie hat uns allen viel abverlangt.
Auch für uns hieß es umstellen. Trotz allem waren wir 366 Tage, rund um die Uhr bereit, Brände zu löschen, Personen zu retten oder Sachgüter zu schützen.
Um das Jahr kurz Revue passieren zu lassen - im Jahr 2020 wurden wir insgesamt 164-mal von der Integrierten Leitstelle Augsburg alarmiert.
Bei den meisten Meldebildern handelte es sich um Technische Hilfeleistungen (THL). Dazu zählen Verkehrsunfälle, Wohnungsöffnungen oder Unterstützung des Rettungsdienstes aufgrund eines medizinischen Notfalls im Rahmen eines Rettungskorbeinsatzes oder einer Tragehilfe.
Nichtsdestotrotz sind wir aber auch unserer -aus der Evolution entstandenen- Aufgabe nachgegangen, nämlich Brände zu löschen.

Um das Ganze in Zahlen zu verdeutlichen:
- rund 90 Aktive Feuerwehrfrauen-/und Männer wurden zu
- 164 Einsätze alarmiert
- dadurch wurden knapp 1400 Einsatzstunden generiert, die vollständig durch ehrenamtliche Kräfte abgeleistet wurden

Statistisch gesehen wurden wir alle 2,2 Tage alarmiert.
Zum Abschluss von 2020 möchten wir mit Euch gut ins neue Jahr starten.
Dazu wünschen wir Euch einen guten Rutsch, ein gesundes neues Jahr 2021, passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Eure Feuerwehr Mering

#wirfuereuch

zurück zur Übersicht